Neue App für Lösung von Medizinprodukt-Lieferengpässen

Neue App für Lösung von Medizinprodukt-Lieferengpässen

 

  • Steigende Anzahl von Lieferengpässen bei Medizinprodukten bedrohen Patientenversorgung
  • Neue Plattform-App macht bedrohliche Lieferengpässe für Kliniken und Lieferanten transparent und bietet bei Bedarf eine kurzfristige, effiziente und einfache Beschaffungsalternative zur Notfallversorgung
  • Die Lieferengpass-App zur Notfallversorgung für Klinikeinkäufer ist in Kooperation mit der deutschen Community für Klinikpraktiker „Zukunft Krankenhaus Einkauf“ und dem schweizerischen Jungunternehmen Xatena entstanden
  • Die Lieferengpass-App ist auf xatena.com für die gesamte DACH-Region verfügbar

 

Lieferengpässe sind schon heute ein Problem und wurden nicht nur in der Community „Zukunft Krankenhaus Einkauf“ häufig thematisiert. Auch die vom deutschen Bundesverband der Medizintechnologie zitierten Schätzungen besagen, dass bis zu 30% der Medizinprodukte vom Markt verschwinden könnten. Die Lieferschwierigkeiten werden durch anstehende sinnvolle Neu-Zertifizierungen von Medizinprodukten – Stichwort Medical Device Regulation (MDR) – zusätzlich verschärft. Sie gefährden den reibungslosen Betrieb und das Wohl der Patienten.

 

Eine Lieferengpass-App für die Notfallversorgung im Beschaffungsbereich bringt Klinikeinkäufer und Lieferanten schnell und einfach an einen Tisch

Stefan Krojer, Gründer von Zukunft Krankenhaus Einkauf: «Gesundheitsversorger, die von einem Lieferengpass oder sogar -ausfall betroffen sind, können auf Xatena ihren Lieferengpass kommunizieren und schnell und unkompliziert eine Notfallversorgung erhalten. Durch die Transparenz können Lieferanten helfen, indem Sie gleichwertige Ersatzprodukte vorschlagen.»

Die Lieferengpass-App bringt Transparenz in den Beschaffungsmarkt. So können sich Kliniken untereinander helfen und Lieferanten können Lösungen anbieten.

 

Zwei Digital-Schmieden arbeiten über die Landesgrenzen hinaus zusammen an zukunftsorientierten Lösungen

Die Lieferengpass-App auf xatena.com ist durch die deutsch-schweizerische Zusammenarbeit zwischen Stefan Krojer, Gründer der Community «Zukunft Krankenhaus Einkauf» sowie des in Zürich ansässigen Jungunternehmen Xatena, das erfolgreich eine spezialisierte B2B-Plattform für das Gesundheitswesen betreibt, entstanden.

 

Jetzt hier registrieren: https://www.xatena.com/prod/login

 

Über Zukunft Krankenhaus Einkauf

Zukunft Krankenhaus-Einkauf ist eine internationale Community von Einkaufspraktikern für nachhaltigen, werteorientieren und effizienten Klinik Einkauf. Die Community ist netzwerkartig aufgebaut und unabhängig Organisationen wie z.B. einer Klinikgruppe oder einer Einkaufsgemeinschaft. Zum Team gehören 25 Praktiker aus dem Krankenhaus. Über Gruppen und Kontakte in sozialen Netzwerken besteht die erweiterte Community aus 2.500 Mitgliedern. Die Community identifiziert sich vor allem mit folgenden Werten: Patient in Mittelpunkt stellen, Wertschöpfungspartnerschaften schaffen, Nachhaltigkeit einbeziehen, Fairness sicherstellen, Digitalisierung nutzen.

 

Über Xatena

Xatena ist eine webbasierte B2B-Plattform für das Gesundheitswesen. Vom Krankenhaus bis zur Einzelpraxis können Gesundheitsversorger Geräte, Mobiliar, Medizinal- und Hauswirtschaftsgüter wie auch Dienstleistungen beschaffen. Anbieter erhalten einen optimalen Marktzugang. Sie können einfach an Beschaffungen teilnehmen und ihr Sortiment in einem zentralen Katalog anbieten. Xatena zeichnet sich aus durch Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen, Digitalisierung von regulatorischen Vorschriften, organisationsweite und –übergreifende Kollaboration in Teams, intelligente Analysen und Optimierungen (Machine Learning/AI).

Share:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

About Andi Heizmann

geschäftsführung&marketing@xatenaAG

Entries by Andi Heizmann